Dipl.-Psych. Constanze Jakob

Dipl.-Psych. Constanze Jakob

Constanze Jakob ist Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) und arbeitet schwerpunktmäßig im Bereich der Therapie sexueller Störungen.

Seit mehreren Jahren ist sie im Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Sexualmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover tätig. Sie ist dort wissenschaftliche Mitarbeiterin im Präventionsprojekt „Kein Täter werden“ und promoviert zu einem sexualwissenschaftlichen Thema. Zudem befindet er sich in Weiterbildung zur Sexualtherapeutin am Lehrinstitut für Sexualmedizin und Sexualtherapie (LiSS) in Hannover.

»Bereits im Studium entdeckte ich mein besonderes Interesse für Sexualmedizin/Sexualtherapie. Gerade in diesem Bereich ist der Leidensdruck der Betroffenen oft groß. Trotzdem werden Einschränkungen in der sexuellen Erlebnisfähigkeit und Funktion oft im Arzt/Therapeut-Patienten-Kontakt nicht berücksichtigt. Die Möglichkeit in einem multidisziplinären Team Patienten mit einer sexuellen Problematik behandeln zu können, hat mich sofort begeistert. Eine befriedigende Sexualität ist kein Luxus, sondern ein wichtiger Baustein für die seelische Gesundheit.«